Jobbörse

Die Jobbörse ist eine Liste von größeren Arbeiten und regelmässigen Tätigkeiten, die von Mitgliedern des Vereins übernommen werden können, bzw. an denen man sich auf Wunsch beteiligen kann. Manche dieser Tätigkeiten sind einmalig, andere sind regelmässige oder wiederkehrende Aufgaben.

Für jede Tätigkeit ist jeweils eine Person verantwortlich die sich selbständig um die Ausführung kümmert.

Wer eine Aufgabe übernehmen möchte, kann das entweder per Mail (info@rfv-moessingen.de) kundtun oder jemanden vom Vorstand darauf ansprechen.


Aufgabe Verantwortlich Termin Personen Stunden Anzahl
Hallenbande abschleifen und streichen
- Zunächst muss die Bande abgeschliffen werden, hierfür wird eine Maschine eingesetzt
- Danach wird die Bande neu gestrichen, die Farbe und Werkzeuge dafür sind schon vorhanden.
Wlodzimierz Kaczmarek offen 3 - 4 5 pro Person einmalig
Longierzirkel pflegen
- Unkraut und Blätter entfernen
- Boden auflockern und mit dem Bahnplaner ebnen
offen baldmöglichst 2 2 pro Monat immer
Hallen- und Außenplatzboden mit dem Traktor ebnen
(Vorherige Einweisung erforderlich)
Thomas Welsch baldmöglichst 2 - 3 nach Aufwand immer
Hufschlag in der Halle und auf dem Außenplatz mit dem Bahnplaner ebnen
(Vorherige Einweisung erforderlich)
Thomas Welsch baldmöglichst 2 - 3 nach Aufwand immer
Unkraut am Reitplatz in den Sommermonaten zwischen den Arbeitseinsätzen entfernen offen Juni, Juli, August 1 nach Aufwand jährlich
Bandenständer (zum Freispringen) besorgen oder anfertigen
Die alten Bandenständer zum Freispringen sind in einem sehr schlechten Zustand. Fertig zu kaufende sind leider sehr teuer, so dass der eher seltene Einsatz die Kosten nicht rechtfertigt. Wer diese Aufgabe übernimmt kann entweder nach günstigeren Angeboten auf dem Markt suchen oder neue Ständer nach der Vorlage der bisherigen selbst anfertigen.
offen offen 1 - 2 nach Aufwand einmalig
Hufschlagräumer „Spionek“ instandsetzen
- Fehlende Räder besorgen und montieren
- Verbogene/s Blech/e richten oder ersetzen
Elo ab Mitte März 1 nach Aufwand einmalig
Morsches Holz an der Rückseite der Reithalle erneuern
- Neues Holz (Schalbretter und Balken) besorgen und streichen
- Alte Verkleidung und mosche Teile der Balken entfernen
- Neue Balken zuschneiden und montieren
- Neue Holzverkleidung anbringen
offen baldmöglichst 3 - 5 nach Aufwand einmali